Laos Visa Service und Antrag

Laos Visa Service und Antrag

Der Weg zu Ihrem Laosvisum

Asien Special Tours GmbH steht Ihnen mit www.asienvisa.de für die Beratung, Prüfung, Berichtigung, Ergänzung und Einreichung der Antragsunterlagen mit Verauslagung der anfallenden Gebühren zur Verfügung und wickelt den Antragsprozess für Sie ab.  

Fristen

Ein Visum für Laos kann frühestens 50 Tage vor Reiseantritt beantragt werden.

Wie Sie mit uns Ihr Visum beantragen

Wir besorgen Ihnen Ihr Touristen- sowie auch Geschäftsvisum für Laos schnell und unkompliziert. Sie ersparen sich die oft lästige Bürokratie, lange Wartezeiten in den Konsulaten und das persönliche Erscheinen dort. Sie profitieren von unserer über 15-jährigen Erfahrung im Bereich der Visa-Beschaffung. Den aktuellen Visumantrag können Sie in Ruhe  ausfüllen und dann mit den erforderlichen Unterlagen an uns senden - wir erledigen den Rest für Sie.

1. Laden Sie hier den Visumantrag als PDF herunter
2. Drucken Sie das PDF-Dokument aus, füllen es aus und unterschreiben es
3. Sie senden es zusammen mit den erforderlichen Unterlagen an uns (Adresse unten)

Asien Visa für Laos, Asien Special Tours

Erforderliche Unterlagen für Touristenvisa

  • Original Reisepass mit Gültigkeit von mindestens 6 Monaten ab Reiseende
  • Vollständig ausgefüllter Visaantrag 
  • Biometrisches Passfoto (nicht älter als 3 Monate)

Erforderliche Unterlagen für Geschäftsvisa

  • Original Reisepass mit Gültigkeit von mindestens 6 Monaten ab Reiseende
  • Vollständig ausgefüllter Visaantrag mit biometrischem Passfoto (nicht älter als 3 Monate)
  • Das Visum kann nur mit dem Nachweis der Reisebestätigung bzw. der Referenz des Geschäftspartners erteilt werden. Die Befürwortung wird von der laotischen Behörde vor Ort an das Außenministerium übermittelt. Wenn eine Befürwortung nicht vorliegt, kann nur ein Besuchervisum erteilt werden

Es ist auch möglich ein Visum bei Einreise zu erhalten.

Sogenannte „Visa upon Arrival“ mit einmaliger Einreise können für einen Aufenthalt von 30 Tagen bei der Einreise an den internationalen Flughäfen Vientiane, Luang Prabang, Paksé und Savannakhet, sowie an den internationalen Grenzübergängen gegen Vorlage des noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepasses und von zwei Passbildern beantragt werden.
Die Erteilung von Visa liegt im Ermessen der laotischen Behörden. Voraussetzung für die Erteilung eines „Visa upon Arrival“ ist, dass die Antragsteller über ausreichende Geldmittel verfügen.

Beantragung

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass sich die Visa-Bestimmungen von Seiten der laotischen Behörden kurzfristig ändern können. Die Entscheidung über die Erteilung des Visums liegt bei der zuständigen Behörde. Für die Nachforderung von fehlenden Informationen oder Dokumenten kann es wegen des erhöhten Arbeitsaufwandes zu zusätzlichen Bearbeitungsgebühren kommen. Der Visaantrag sollte keinerlei Korrekturen, Ausbesserungen oder Streichungen enthalten. Bitte entfernen Sie die Passhülle.

Unsere Service-Adresse für Ihren Visaantrag

Bitte senden Sie den Visumantrag an folgende Anschrift:

Asien Special Tours GmbH
Asienvisa
Adams-Lehmann-Str. 109
80797 München

Informationen und Routenvorschläge für Ihre private Laos Reise finden Sie auf: www.vietnam-special-tours.de

Asien Visaservice

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0)89-127091-129

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.